Wie man dat im Jahr 2019 öffnet - Software - 2019

Anonim

Die Erweiterung dat ist kurz für englische Daten, also "data". Die dat-Datei ist also eine "Datendatei". Welche Daten werden nicht angegeben?

Die Daten können absolut beliebig sein, und Typ und Struktur werden ausschließlich von der Anwendung bestimmt, die zum Erstellen einer Datendatei für ihren normalen Betrieb benötigt wird. Bei diesen Dateien handelt es sich um Servicedateien, die nicht für die direkte Anzeige oder für weitere Änderungen durch Benutzer gedacht sind. Sie können die Daten mit Hilfe des Programms öffnen, mit dem sie erstellt wurden.
Wenn Sie nicht wissen, zu welchem ​​Programm die dat-Datei gehört, können Sie es wie folgt ermitteln:



  1. Wenn die Datei eine Größe hat, die der Größe der CD nahe kommt (ca. 700 MB), handelt es sich möglicherweise um VCD Video File, ein Videoformat, das vor einigen Jahren verbreitet wurde. Versuchen Sie in diesem Fall, eine solche Datei mit einem im System installierten Videoplayer zu öffnen. In der Regel erkennen alle dieses Videoformat.

  2. Wenn eine solche Datei in den Anhängen des Briefs angezeigt wird, wurde sie höchstwahrscheinlich dort beim Senden von Microsoft Outlook oder Microsoft Exchange Server hinzugefügt und enthält Informationen zur Formatierung des in der Nachricht enthaltenen Texts. In diesem Fall werden die in der Datei enthaltenen Informationen von Ihrem Microsoft Outlook oder einem anderen E-Mail-Client, der den RTF-Inhalt der E-Mails anzeigen kann, automatisch erkannt und verarbeitet: Microsoft Mail, WinMail Decoder Pro, WMDecode für Windows.

  3. Wenn dat nicht geöffnet werden konnte, handelt es sich um eine Datendatei einer anderen Anwendung: Microsoft Visual Studio (oder eine mit dieser Programmierumgebung entwickelte Anwendung), Corel WordPerfect, Nullsoft Winamp, Nero ShowTime, SoftVelocity Clarion, Runtime GetDataBack, Ontrack EasyRecovery, und andere. Um festzustellen, von welcher Anwendung die Datei erstellt wurde, überprüfen Sie die Ordnernamen im vollständigen Dateipfad. Möglicherweise gibt es den Namen des Softwareprodukts, dessen Daten in dieser Datendatei gespeichert sind.

  • So öffnen Sie die Dat-Datei im Jahr 2019