Tipp 1: So öffnen Sie den Zugriff auf den Ordner - Software - 2019

Anonim

Windows-Benutzer sind seit langem daran gewöhnt, dass sie die Möglichkeit haben, den Zugriff auf den Ordner für ihre Nachbarn im lokalen Netzwerk zu öffnen. In neueren Versionen dieses Betriebssystems ist dieser Vorgang jedoch aufgrund des erhöhten Sicherheitsniveaus und der verbesserten Zugriffskontrolle auf verschiedene Systemressourcen, einschließlich Festplatten, etwas schwieriger geworden, so dass ein unerfahrener Benutzer aufgehalten werden kann. Tatsächlich ist das Freigeben eines Ordners jedoch ein recht einfacher Vorgang, auf den jeder aufmerksame Benutzer Zugriff hat.


Um Zugriff auf den Ordner zu erhalten, müssen Sie:



  1. Legen Sie fest, welchen Ordner Sie freigeben möchten.

  2. Suchen Sie diesen Ordner mit dem Windows Explorer.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen.

  4. Wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften". Ein Fenster mit Ordnereigenschaften wird geöffnet, das auf mehreren Registerkarten gruppiert ist.

  5. Wählen Sie die Registerkarte "Zugriff".

  6. Wenn das Kontrollkästchen "Diesen Ordner freigeben" vorhanden ist und hier verfügbar ist, setzen Sie es.

  7. Wenn die Schaltflächen "Freigabe" und "Erweiterte Einstellungen" vorhanden sind, können Sie mit ihnen die Benutzer auswählen, die auf diesen Ordner zugreifen dürfen, und die Rechte angeben, die Sie ihnen gewähren möchten. Insbesondere können Sie mit der Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen" das Kontrollkästchen aktivieren, mit dem der Ordner freigegeben werden kann.


Denken Sie daran, dass das Freigeben von Ordnern und Dateien eine potenzielle Gefahr darstellt. Wenn Sie anderen Benutzern zu viele Möglichkeiten zum Bearbeiten und Ändern von Dateien geben, riskieren Sie Verzerrungen, versehentliches oder vorsätzliches Löschen der benötigten Informationen sowie eine Infektion der Dateien mit Viren. Wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist, gewähren Sie keinen Zugriff zum Schreiben und Modifizieren, beschränken Sie Ihre Lesefähigkeit.

Tipp 2: So öffnen Sie den Zugriff auf den Ordner für einen Benutzer

Wenn Sie ein eigenes lokales Netzwerk oder eine Gruppe von mehreren Benutzern auf einem Computer haben, kann es häufig erforderlich sein, den Zugriff auf einen Ordner mit wichtigen Dateien zu beschränken, um nur einem bestimmten Benutzer Zugriff zu gewähren.

Anweisung

1

Erstellen Sie einen Benutzer, für den Sie den Ordner freigeben möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Arbeitsplatz", und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option "Verwaltung", um das Fenster "Computerverwaltung" anzuzeigen. Gehen Sie im linken Teil dieses Fensters zum Abschnitt "Dienstprogramme", wählen Sie den Ordner "Lokale Benutzer" aus, und doppelklicken Sie im rechten Teil auf den Ordner "Benutzer".

2

Wählen Sie in der Menüleiste des Fensters "Aktion" und den Eintrag "Neuer Benutzer". Erstellen Sie im angezeigten Dialogfeld ein Login und ein Kennwort für den neuen Benutzer, auf den Sie Zugriff haben möchten. Klicken Sie anschließend zur Bestätigung auf "OK".

3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie öffnen möchten, und wählen Sie dann "Eigenschaften" im Kontextmenü. Wechseln Sie im angezeigten Fenster zur Registerkarte "Zugriff" und wählen Sie den Eintrag "Diesen Ordner freigeben". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Berechtigungen".

4

In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie, dass "Alle" möglicherweise Zugriff auf diesen Ordner hat, diese aber nur die Informationen anzeigen können. Wählen Sie die Zeile "Alle" aus und löschen Sie sie. Fügen Sie nun den Benutzer (oder die Benutzer) hinzu, zu denen Sie Zugriff auf diesen Ordner haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".

5

Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Schaltfläche "Erweitert" und anschließend auf "Suchen". Suchen Sie den gewünschten Benutzernamen unten im Fenster und wählen Sie ihn aus. Klicken Sie auf OK und dann erneut, um die beiden geöffneten Fenster zu schließen.

6

Wenn Sie möchten, dass der Benutzer sowohl zum Anzeigen des Inhalts des Verzeichnisses als auch zum Hinzufügen seiner Dateien oder zum Ändern des Inhalts berechtigt ist, aktivieren Sie im unteren Bereich des Fensters das Kontrollkästchen neben "Vollzugriff" in der Spalte "Zulassen". Bestätigen Sie mit "OK". Der Zugriff auf den Ordner für einen Benutzer ist offen, aber andere Benutzer können den Inhalt dieses Ordners nicht anzeigen.