Wie man rar öffnet - Software - 2019

Anonim

Der RAR-Archivierer (später WinRAR) wurde vom russischen Programmierer Eugene Roshal erstellt. Dieses Softwareprodukt gewann jedoch nicht nur in der GUS, sondern weltweit an Popularität.

Kein Wunder, denn viele Dokumente und Dateien in verschiedenen Formaten zur Speicherung und Übertragung über Kommunikationskanäle werden mit Hilfe von Archivierungsprogrammen archiviert. WinRAR ist der effizienteste Universalarchivierer, auch im Vergleich zu ZIP, das fast zum Standard geworden ist. Wenn Windows Explorer jedoch ZIP-Dateien anzeigen kann, müssen Sie zum Öffnen der rar-Datei ein Programm verwenden, das dieses Format unterstützt. Zum Glück gibt es viele.



  1. Der logischste und bequemste Weg ist die Installation von WinRAR. Laden Sie es besser von der offiziellen Website //www.win-rar.ru herunter. Ein Testexemplar kann 40 Tage lang verwendet werden, dann müssen Sie ab 29 US-Dollar bezahlen. Mit der komfortablen grafischen WinRAR-Shell können Sie den Inhalt von Archiven anzeigen (nicht nur selten, sondern praktisch alle sowie cab-Dateien und ISO-Images), alle oder einzelne Dateien daraus extrahieren, Dateien hinzufügen und neue Archive erstellen.

  2. Sie ermöglichen das Öffnen von rar und anderen Archiven, zum Beispiel weit verbreitete und darüber hinaus kostenlose 7-Zip-Dateien. Laden Sie diesen Archivierer besser von der offiziellen Website //www.7-zip.org/ herunter. Nach der Installation können Sie mit allen Archiven arbeiten, unabhängig davon, ob sie im ZIP- oder RAR-Format erstellt werden, einschließlich der Erstellung von Rar-Archiven.

  3. Viele Dateimanager wie Far oder Total Commander können den Inhalt von Archiven anzeigen. Mit ihrer Hilfe kann die Archivdatei auch als normaler Ordner angezeigt werden: Sehen Sie sich die Liste der Dateien, ihre Größen und Typen an, sortieren Sie die Liste benutzerfreundlich usw.

  • So entpacken Sie eine rar-Datei auf einen Computer oder komprimieren Sie Dateien