So konfigurieren Sie The Bat - Software - 2019

Anonim

Die Fledermaus - einer der beliebtesten Mailer, der seit vielen Jahren nicht nur bei heimischen Nutzern die Handfläche festhält. Die Entwicklung eines Softwareprodukts im Laufe der Zeit führt häufig zu ungerechtfertigten Komplikationen und zum Verderben mit unnötigen Funktionen. Die Fledermaus Diese Gefahr konnte vermieden werden. Mit all seinen Funktionen ist dieser E-Mail-Client einfach zu konfigurieren.


Am Ende der Installation müssen Sie The Bat! Konfigurieren, indem Sie dem Programm alle Mailboxen hinzufügen, von denen es Mail empfangen muss. Sie können später bei der Arbeit mit dem Programm ein Postfach hinzufügen. Dieser Vorgang wird nicht anders sein.
Um eine Mailbox zu erstellen, wählen Sie das Menü "Mailbox - Neue Mailbox". Die weitere Konfiguration ist in Form eines Assistenten organisiert, der den Benutzern bekannt ist. Geben Sie auf der ersten Seite des Assistenten den Namen der Mailbox an. Dies ist ein beliebiger Name, der Ihnen hilft, dieses Postfach von anderen zu unterscheiden, die bereits existieren oder zukünftig erscheinen werden. Sie können beispielsweise den Namen "Primary Mail" oder "Mailing List" wählen. Mit dem Assistenten können Sie den Ordner ändern, in dem die Postfachdaten hier physisch gespeichert werden. Es ist besser, diese Einstellung unverändert zu lassen.
Im nächsten Fenster des Assistenten müssen Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und die Organisation des Benutzers angeben. Diese Datenempfänger sehen Ihre Briefe im "Von". Natürlich muss die Organisation nicht angegeben werden.
Im nächsten Fenster müssen Sie die Adressen der Server eingeben, von denen The Bat! akzeptiert Post. Dieses Element kann einen unerfahrenen Benutzer verwirren, hier jedoch nichts Kompliziertes. Wenn Sie ein Firmenpostfach einrichten, wenden Sie sich einfach an Ihren Systemadministrator, um diese Informationen zu erhalten. Wenn dies eine der beliebtesten kostenlosen Mailboxen auf mail.ru, yandex.ru und ähnlichen Servern ist, schauen Sie auf die entsprechende Site - in der Hilfe oder im technischen Support sind diese Informationen immer vorhanden. Für mail.ru ist der Server zum Empfangen von E-Mails beispielsweise pop.mail.ru und der Server zum Senden smtp.mail.ru. Geben Sie an, dass das POP3-Protokoll für den Zugriff auf die Mailbox verwendet werden soll. IMAP ist fortgeschrittener, aber POP3 wird ausnahmslos von allen Mail-Servern unterstützt, und die erweiterten Funktionen von IMAP sind für den Durchschnittsbenutzer häufig nicht erforderlich.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Adressen angeben. Wenn einer von ihnen falsch ist, werden die Briefe nicht entsprechend gesendet oder empfangen.
Im nächsten Fenster des Assistenten müssen Sie eine Postfachadresse und ein Kennwort angeben, um darauf zuzugreifen. Die Adresse der Mailbox sollte vollständig angegeben werden.
Nach Abschluss der Grundkonfiguration der Mailbox haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Einstellungen festzulegen. Dies ist im Prinzip nicht nötig - die Mailbox ist einsatzbereit. Versuchen Sie, E-Mails zu senden und zu akzeptieren. Wenn Probleme mit der Mailbox auftreten, öffnen Sie die zugehörigen Eigenschaften (Rechtsklick - Eigenschaften der Mailbox). Achten Sie auf die Registerkarte "Transport". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Authentifizierung" neben der Adresse des sendenden Servers. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "POP-Authentifizierung vor SMTP". Für einige Mailserver ist dies notwendig.
Natürlich hat das Programm viele andere Einstellungen. Alle sind jedoch auf den Standardzustand gesetzt, der den Anforderungen der meisten Benutzer entspricht. Wenn Sie experimentieren möchten, lesen Sie das Bat! -Hilfesystem, in dem alle Einstellungen ausführlich beschrieben werden.

  • Wie man Vorlagen wie in Outlook erstellt, bringt man alles über die Fledermaus zum Ausdruck. Neu! bei 2019
  • DAS BAT! Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Einrichten und Verwenden in 2019